Tess Parks – blood hot

Bekannt wurde Tess Parks durch ihre Zusammenarbeit mit Anton Newcombe von „Brian Jonestown Massacre“ und ihrem gemeinsamen Album „i declare nothing“. Ihr bereits 2013 erschienenes Debüt wird am 4.12. als LP wieder veröffentlicht. „blood hot“ steht dem bekannten Album in nichts nach!