Ploho

Die russische Band „Ploho“ sind bei ihrem neuesten Track bemüht, postpunkig zu klingen. Besser sind sie aber, wenn sie etwas elktronische und wavige Elemente einfließen lassen, wie auf ihrem Album vom Februar 2016 (den Titel kann ich nicht wiedergeben, da russisch…). Die leicht melancholische und poppige Atmosphäre sollte auch auf der Tanzfläche funktionieren.