Eat Lights Become Lights – Nature Reserve

Die britische Band „Eat Lights Become Lights“ wurden zeitweilig gefeiert für ihren Sound zwischen Postpunk, Krautrock und Postrock. Nun erscheint bald das neue Album „nature reserve“, dessen hektischer Vorabtrack beinah an frühe „Trans Am“ denken lässt. Treibend, im Pirnzip rockig steht hier dennoch der Track im Mittelpunkt. In das Album sollte man sicher einmal reinhören: