Los Blops – Del Volar De Las Palomas

Wieder einmal ein Wiederveröffentlichung, die mir nichts sagte, aber zu lohnen scheint. Die chilenische Bands „Blops“ gründete sich in den 60er unter Einfluss der „Beatles“, entwickelten dann aber einen Folkpop, der 1970 im selbstbetitelten Debüt mündete. Das Debüt und das zweite Album „del volar de las palomas“ von 1971 erscheinen nun erneut. Wo das Debüt noch etwas beliebig wirkt, überzeugt sein Nachfolger mit Folkpop mit einer Atmosphäre zwischen Tropicalia und Hippie Folk.