Arthur Verocai – Arthur Verocai

Der brasilianische Musiker Arthur Verocai macht zwar seit einiger Zeit wieder Platten, aber bis 2002 war sein 1972 erschienenes, selbstbetiteltes Album seine einzige Veröffentlichung. Er verbindet hier Singer/Songwriter Sound eines Jim Sullivan mit leicht angejazzten Arrangements. Dabei kommt er dank der Streicher auch ein bisschen Crooner-mäßig rüber. Sehr eigenwilliges, besonderes und hervorragendes Debüt.