Avey Tare – Cows On Hourglass Pond

Irgendwie finde ich ja Avey Tare immer den spannendsten der „Animal Collective“-Ableger. Innovation und Verstrahltheit ist zwar sowohl bei Band als auch bei allen Projekten immer zentraler Mittelpunkt. Aber Avey Tare hat dabei etwas – ich nenn es mal: Anrührendes. Trotz aller Elektronik und Sounds hat seine Musik gerne ein Folkflair. Im März erscheint nun sein neues Album „cows on hourglass pond“. Der erste Song bestätigt meine Einschätzung jedenfalls:

(vk)