Anything Box- Peace

Die kalifornische Band „Anything Box“ hat 1990 ein Debüt Album herausgebracht, das sich zwischen „Depeche Mode“, „Erasure“ und Minimal bewegt. Ihr Faible für schönen Kitsch und Melodien fällt sofort auf. Spätere Alben lohnen nur bedingt. Leider gab es die „Peace“-Vinylversion laut Discogs nur in Brasilien und Mexiko. Da ist es fast unmöglich ein Exemplar zu ergattern. Immerhin stellt die Band die Songs remastered auf Bandcamp bereit. Und auf einigen, günstigen EPs finden sich zudem echt Perlen:

(vk)