Blanche Biau – You Saw Me & Haunted

Die Musikerin „Blanche Biau“ veröffentlicht seit letztem Jahr Tracks. Die Musik der Zürcherin klingt wie eine cold-wavige Version von „Anika„. Dabei erscheinen die ersten Aufnahmen noch etwas unbeholfen. Die gerade veröffentlichte, digitale 2-Track-EP „you saw me & haunted“ hingegen überzeugt mit einer angenehm, entrückten Atmosphäre. Hoffentlich folgt da bald ein physisches Release.

(vk)