Coil – Musick To Play In The Dark²

Das schier unbeschreibliche Projekt „Coil“, das aus der britischen Industrial Szene der späten 70er und frühen 80er stammt und einen wohl einzigartigen Klangsoundkosmos erschaffen hat, hat in seiner Karriere einige legendäre und wohl einmalige Alben geschaffen. So auch die beiden um die Jahrtausendwende erschienenen Alben „musick to play in the dark“ Teil 1 und 2. Beide Alben bewegen sich zwischen Ambient, Industrial, Experiment und Synthpop. Beide waren lange als LPs sehr begehrt und teuer. Teil 1 wurde letztes Jahr von Dais Records wiederveröffentlicht. Nun schiebt das Label Teil 2 nach. Keine ganz einfache Kost, aber ein lohnender Tripp, wenn man sich darauf einlässt.

(vk)