Black Lizard – Celebration Of A New Dawn

Die norwegische Neo-Psych Band „Black Lizard“ sind nie so richtig bekannt geworden, obwohl sie bereits zwei hervorragende Alben und diverse EPs veröffnelticht haben. Das könnte sich nun mit Album Nummer drei ändern. Das erscheint nämlich auf Fuzz Club und wird vermutlich alleine deshalb ein Mehr an Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Und das zurecht.
Da, wo einige Bands wie „Wall of Death“ den roten Faden ihrer Musik verloren zu haben scheinen, konzentieren sich „Black Lizard“ auf kurze, sunshine-poppige Stücke, die zudem mit einem gehörigen Maß an Authentizität aufwarten können.