Moonface – This One’s For The Dancer & This One’s For The Dancer’s Bouquet

Spencer Krug aka „Moonface“ ist seit Jahren in unzähligen besonderen Bands aktiv wie „Wolf Parade“, „Sunset Rubdown“ und „Swan Lake“ (hier u.a. mit „Destroyer“s Daniel Bejar). Sein Projekt „Moonface“ zeichnete sich bislang durch die minimalen Stücke, die ausschließlich aus Krugs Gesang mit Klavierbegleitung bestanden.
Anfang November erscheint die neue Platte und hält gleich mehrere Neuigkeiten bereit: Erstens gibt es hier zwar immernoch ein Klavier, allerdings diesmal als Teil einer kompletten Band. Zweitens hat Krug angekündigt, das sei nun das letzte Album unter dem Namen „Moonface“. Beides sehr bedauerlich, war doch der reduzierte, melancholische Musik des Projekts so besonders.