Michael Rother – Solo

Michael Rother begründet seinen Ruhm in erster Linie auf der legendären Krautband „Neu!„, deren Hälfte er bildete und mit der er Musikgeschichte schrieb. Ihr Werk ist neben dem von „Kraftwerk“ und „Can“ sicher eines der bedeutensten des Krautrock.
Später brachte Rother Solo Alben heraus, die zwar seinerzeit seinen Durchbruch bedeuteten, mit denen er aber rückwirkend betrachtet nicht an den Ruhm seiner Frühzeit anschließen konnte. Seit einigen Jahr tourt Rother wieder und spielt in wechselnden Besetzungen „Neu!“-Stücke oder gar Alben sowie sein Solowerk. Nachdem Herbert Grönemeyer auf seinem Label Grönland alle „Neu!“-Alben wiederveröffentlichte, folgen Rothers Solo-Platten im Februar. Zusammengefasst werden die ersten vier Alben, zwei bislang unveröffentlichte Soundtracks von 2013 und 2015 und eine Zusammenstellung mit Remixen und Live Aufnahmen als 5-CD Box oder 6-LP Box. Hinzu kommt ein Booklet. Alle Platten wurden remastered. Der Preis wird hoffentlich nicht so arg hoch sein… Aber warten wirs ab!