TWINS – New Cold Dream

Matthew Weiner aka „TWINS“ ist zurück und das nur ein Jahr nach seinem überraschenden Album „that which is not said„. Überraschend war es, weil es eine seltsam düstere Atmosphäre mit einer eigenwilligen Spielart elektronischer Tanzmusik verbunden hat und sich von „TWINS“ etwas sperrigen vorherigen Releases angenehm abhob. Hier schließt der erste neue Song „lie awake“ an. „new cold dream“ sieht sich dem Namen verpflichtet und soll eine Zeitreise in die Thatcher/Reagan Ära sein – so sagt es die bandcamp Seite. Ich finde, das alles klingt viel versprechend!

(vk)