Various – Too Much Future – Punk In Der DDR

Es gab „too much future – punk in der DDR“ die Ausstellung, das Buch und eine Doku. Damit wurde eine Szene musealisiert, die in der DDR schlicht verboten war und dennoch spannend aktiv. Im September erscheint dazu auf dem Punk Label Major Label eine aufwendig gestaltete, 3 LPs umfassende Box inklusive 80-seitigem Buch. Sie erlaubt einen Überblick über die Ost-Punk-Szene, der sonst wegen der Verbote damals vermutlich nicht so einfach wäre. Schöne Sache das!

(vk)