Will Sergeant – Themes for GRIND

Will Sergeant ist besser bekannt als der Gitarrist der legendären „Echo & The Bunnymen„. Solo war und ist er auch aktiv. Sein Solo Debüt war 1982 „themes for grind„. Das Album besteht aus zehn Szenen. Alles instrumentale Tracks, die eine einzigartig schöne Klangwelt verströmen. Auch wenn sich die Musik anders zusammensetzt, erinnert die Atmosphäre deutlich an den Soundtrack von „Blade Runner“.
Das Album ist selbst als Original nicht unbedingt eine Rarität, dennoch hat nun das Label Polytechnic Youth ein Re-Issue veröffentlicht. Ob man sich das nun zulegt oder nicht: So wird man angenehm an dieses schöne Album erinnert.

(vk)