Sun Ra – Space Is The Place

„Sun Ra“ genießt mit seinen mehr als 100 veröffentlichten Platten den Ruf, nicht nur ein Genie, sondern auch im positiven Sinne wahnsinnig zu sein. Die Musik reicht von Jazz über Funk zu wilden Experimenten. 1972 erschien der Film „space is the place“. Der Plot ist ebenso irre wie „Sun Ras“ Musik und enthält auch eine Weltraumreise „Sun Ras“. Der Film erscheint am 8.11. anlässlich des 25. Todestages des Meisters als aufwendige DVD-Box.