Carlo Onda – Sonnen & Baden

Unser Lieblings Schweizer Carlo Onda aka Karl Kave ist mit einem neuen Album zurück. Am Montag erschien es digital auf Cold Transmission und heißt „sonnen & baden„. Wie immer lässt sich Carlo Onda musikalisch nicht festlegen und wartet mit einigen Überraschungen auf.
Zunächst das Konzept: Die Idee bzw. der Grundgedanke zu allen Stücken entstammt einer Postkarte von 1918, auf der Grüße aus „Rationalien“ gesendet werden. Soweit so spannend.
Die musikalische Umsetzung gestaltet sich eher wie ein Mix denn wie ein homogenes Album. Die ersten beiden Stücke sind mit E-Gitarre eingespielt und könnten gut und gerne alte Underground-NDW Werke sein. Dann wird es poppig und dancy. Minimal ist auch wieder dabei. „tomorrow we’ll be dead“ ist ein echter Hit! Lieblingssong! Wer es etwas düsterer mag, wird an „we collide“ sicher Gefallen finden. „verlegenheit“ treibt schön und wird auf dem Dancefloor sicher auch gut funktionieren. Das alles hält eine deutlich spübare Begeisterung für 80er Musik zusammen.
Super Album, das es hoffentlich bald auch als Vinyl geben wird…

(vk)