My Pierrot Dolls – The Haunting

„My Pierrot Dolls“ gründeten sich 1981 und existierten bis 1985. In der Zeit brachten sie eine 7″ und einige Samplerbeiträge heraus – u.a. für die gesuchte „subtle hints“ Zusammenstellung von 1983. Das Label Dead Wax aus Barcelona, das sich in den letzten Jahren des öfteren als regelrechter Trüffelfinder entpuppte, bringt nun eine LP mit allen professionellen Aufnahmen der Band heraus. Dabei sind die 7″ „end of an rea“ sowie auch die Samplerbeiträge. Remixe und Unveröffentlichtes erweitern „the haunting“ auf 10 Tracks. Interessant, wie sich die Band zunehmend weg vom minimalen Synthie Sound hin zu einem düstereren Gitarrensound entwickelte.

(vk)