Sumuposauttaja – SP2ALBUM

Sami Keinänen aka „Sumuposauttaja“ kommt aus Finland und hat im Mai sein nunmehr fünftes Album veröffentlicht. „SP2ALBUM“ ist schwierig einzuordnen. Die Musik kann als Synthpop in weitestem Sinne bezeichnet werden. Sehr weit. Denn hier gibt es Dub-Anleihen, Dancefloorbezüge, 80s Pop and Wave. Auch das will alles nicht so recht genügen. Allerdings kommt das Album so neuartig und frisch daher, wie man es heute selten erlebt. Schade nur, dass das zugehörige Label offenbar keinen Vertrieb hat und die Platte daher recht hochpreisig ist.

Super ist dieses Video, in dem der Künstler sein neues Werk live präsentiert:

(vk)