Janet Beat – Pioneering Knob Twiddler

Das hier ist in gleich vielerlei Hinsicht ein besonderes Album: Die Künstlerin Janet Beat experimentiert mit elektronischer Musik seit den frühen 60ern. Dennoch handelt es sich hier um das Debüt(!) Album der mittlerweile 80-jährigen! Als sie mit ihrer experimentellen, elektronischen Musik begann, stieß Beat auf starke Widerstände: In der Zeit hatten Frauen nicht mit Musik zu experimentieren. Dass die Musik zudem noch unkonventionell war, machte es ihr noch schwieriger. So benutzte ihr Vater etwa die Bänder der Aufnahmen der frühen 60er zum Aufhängen seiner Tomaten… Erhalten blieben lediglich Aufnahmen aus den 70er und 80er Jahren, die sich nun auf „pioneering knob twiddler“ finden.

Beats musikalischer Ansatz setzt auf Soundcollagen ohne Beats. Bisweilen mutet das cineastisch an. Spannend sind die Tracks immer. Hier lohnt es sich unbedingt, einmal ein Ohr zu riskieren.

(vk)