Flasher – Love Is Yours

Jau, feines Ding. Die beiden Amis von „Flasher“ setzen sich mit ihrem zweiten Album „love is yours“ gekonnt zwischen allerlei Stühle und liefern so eine gelungene Indiescheibe ab. Dabei steht ihren Songs eine leicht pavementesk verschrobene College Rock Attitüde, bei gleichzeitig popaffiner Eingängigkeit sowie einer Vielseitigkeit der Arrangements ungemein gut zu Gesicht. Alles drei hinterlässt als Höreindruck eine große Spielfreude und macht „Flasher“ hier schlicht schwer auszurechnen.
Das in naiver Kunst gehaltende Albumcover mit einer bunten wie lebendigen und diversen Straßenszene fängt das Feeling dieses Werkes -wie ich finde- ganz wunderbar ein…

(mf)