Fanny Kaplan

Inzwischen ist nun die neue ep der Postwavepunkerinnen aus Russland erschienen. Sie ist selbstbetitelt. Diesmal haben sie die Ausgewogenheit zwischen Exepriment und Song nicht so gut hinbekommen wie auf dem Album „plastilin“. Die Vinyl Version ist mit 25 € ohne Versandkosten dafür doch etwas hochpreisig. Vielleicht muss man sich aber auch einfach noch ein wenig reinhören. Dafür gibt es aber auf der Bandcamp Seite handgemachte Badeanzüge(!) zur ep…