Glass Apple Bonzai – In The Dark

Das kanadische Ein-Mann-Projekt „Glass Apple Bonzai“ ist schon schrill. Das Artwork des neuen Albums erinnert wahlweise an die Platten von „Pertubator“ oder an irgendwelche schlechten Metal Bands. Die Musik hat mit beidem überhaupt nichts zu tun, sondern pendelt zwischen Italo Disco und 80er Mainstream Synth Pop. Ganz selsame Zusammenstellung! Die Songs bleiben hängen und reißen zum Tanzen mit. Verstehen muss ich das aber alles nicht… Ach und das neue und dritte Album ist das erste, das es auch als Vinyl gibt.