Boy Harsher – Careful

Das US-Duo „Boy Harsher“ hat mit seiner Mischung von tanzbarem Electro, Coldwave und Minimal Synths in den letzten mindestens zwei Jahren einen ziemlichen Hype erfahren. Da macht es die Band wohl nur interessanter, dass sie nach ihrer gefeierten Debüt EP 2014 nur noch ein Album und eine weitere EP veröffentlichte. Anfang Februar kommt nun das zweite Album „careful“. Und das ist ihnen wirklich gut gelungen: Sie schaffen es, reifer und ausgefeilter zu klingen, ohne sich dabei zu verzetteln oder gar die eigene Identität aus den Augen zu verlieren. „the look you gave“ kommt überraschend 80s-poppig daher. Überhaupt erscheint das Album etwas positiver als ihre bisherigen Releases („tears“, „lost“). Soundtrackartig wabern „crush“ und der Titeltrack vor sich hin – „Stranger Things“ lässt grüßen. Dank der dichten Atmosphäre und der abwechslungsreicheh Musik überzeugt „careful“ durchweg.