Clinic – Wheeltappers And Shunters

Ganze sechs Jahre ist das letzte „Clinic“ Album alt. Und es war auch „nur“ ein Remix Album des noch ein Jahr älteren Vorgängers „free reign“. Im Mai erscheint nun das neue Werk der schon beinahe vergessenen durchgedrehten, eigenwilligen Neopsycher um den Sänger Ade Blackburn. Dem ersten neuen Song nach zu urteilen hat sich nicht viel verändert im „Clinic“-Universum. Das bestätigt sich auch auf Albumlänge. Immernoch spacen die Herren etwas sperrig um den Pop herum. Gleich der Opener „laughing cavalier“ wirkt angenehm vertraut. Andererseits versuchen sie sich an mehr Psychedelic. Aber eigentlich ist es einfach schön, sie auf dem Niveau wieder zu haben!

(vk)