Kindest Cuts

Schöne Entdeckung der lieben DJ Kollegen von Lost Places: Das kanadische Projekt „Kindest Cuts“. Leider scheint es nicht mehr aktiv zu sein. Jedenfalls stammen die wenigen digital oder als Tape veröffentlichten Releases aus den Jahren 2013-2016.
„Kindest Cuts“ Musik ist sympathischer Synth Pop mit viel Wave und vor allem Italo Elementen. Wieso sie es damit nicht zu viel größerem Ruhm geschafft haben, wird wohl ein Rätsel bleiben. Auf der Bandcamp Seite könnte ihr die Band jedenfalls auch heute noch supporten.

(vk)