Convex Model – Intersecting Planes

Die griechische Band „Convex Model“ konnte mit ihrer Mischung aus Minimal, Wave und Postpunk einige Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Nicht zuletzt Dank der hohen Qualität der beiden bisher erschienenen Alben „live in a glass cube“ und das noch recht frische „quantity of motion„.
„Convex Model“ zeigen sich nun zu Weihnachten dankbar und bieten das Debüt Tape „intersecting places“ als Download umsonst auf ihrer Bandcamp Seite an. Zwar fanden sich einige der Songs auch schon auf dem Debüt Album. Aber dennoch eine schöne Geste.

(vk)