This Is The Bridge – Watched Over By Machines Of Loving Grace

Das Londoner Ein-Mann-Projekt hat einen enormen Output. Das letzte Album veröffentlichte „This Is The Bridge“ im Dezember. Und nun gibt es schon wieder ein neues. Zwar mag der an 80er Minimal angelehnte Soundentwurf nicht immer überzeugen, aber dennoch hält jede Veröffentlichung ein paar Highlights bereit. Obendrein bietet der Brite die digitalen Releases alle zum name your price an und fügt hinzu: „Pay no more than €5.“
Sympathisch!

(vk)