Stereo Total – Chanson Hystérique

Das hier ist der traurige Abschluss einer Ausnahme-Karriere: Im Februar verstarb viel zu früh Françoise Cactus, Sängerin und Hälfte der großartigen Trash-Pop-Band „Stereo Total“. „chanson hystérique“ war das letzte Projekt, an dem sie arbeitete. Nun wurde es überraschend und traurigerweise der Abschluss der Band-Geschichte.

„chanson hystérique“ ist ein Überblick über die ersten zehn Jahre der Band und umfasst alle Alben der Zeit (die auf Vinyl teils schon sehr teuer sind) in originalem Artwork, eine Raritäten Platte sowie ein Buch mit Bildern der Künstlerin. So wehmütig einen das zurücklässt, so schön ist diese Box…

(vk)