Mikal Cronin ist zurück!

Und zwar wieder mit einer guten Platte! Das letzte Album war ja nur mäßig, umso erfreulicher, dass er nun wieder zu Stärke des Debüts zurückgefunden hat. Hymnisch diesmal mit opulenten Streichern und trotzdem noisigen Gitarren halten Sunshinepop-Melodien diese Mischung zusammen.

https://www.youtube.com/watch?v=7UBpH0ft1ko