Pelotone

Bereits im September erschien das selbstbetitelte Debüt des schwedischen Minimal Synth Projektes „Pelotone“. Und das lohnt es sich schon allein wegen des emotionalen Tracks „fear“ zu besitzen: