Xiu Xiu plays Twin Peaks

Jedes Jahr gibt es dann doch trotz aller Kritik immer die ein oder andere spannende Platte beim „Record Store Day“. So auch dieses Jahr: „Xiu Xiu“ plays Twin Peaks. Nicht nur dass „Xiu Xiu“ eigene, vollkommen eigenständige avantgardistische Popalben aufnehmen, sie haben zusammen mit „Deerhoof“ bereits bewiesen, dass sie erstklassig covern können, als sie sich „Joy Divisions“ „unknown pleasures“ annahmen. Nun erscheint zum „RSD“ ihre Interpretation von Angelo Badalamentis Soundtrack zur legendären Serie „Twin Peaks“. Und was youtube so hergibt, scheint sich das zu lohnen.