Momus

Der verschrobene, britische Vorzeige-Intellektuelle Momus, der für seinen skurilen Pop stets viel Lob einheimst, aber ganz sicher nicht viel Geld damit verdient, hat letztes Jahr noch das Album „scobberlotchers“ mit dem großartigen „heian“ veröffentlicht, da scheint nun das nächste zu kommen. Zumindest gibt es einen neuen Song: