Claypool Lennon Delirium – Lime And Limpid Green

Les Claypool und Sean Lennon haben wieder mit ihrem Projekt „Claypool Lennon Delirium“ zugeschlagen. Diesmal haben sie eine Cover EP aufgenommen und huldigen hier ziemlich offensichtlich ihren Vorbildern. Gecovert werden legendäre Stücke von (den frühen!) „Pink Floyd“ („astronomy domine“), „The Who“ („boris the spider“), den frühen „King Crimson“ („the court of the crimson king“) und den mir bislang unbekannten „Flower Travellin‘ Band“ („satori enlightment pt 1“) aus Japan. Und ihre Versionen reichen problemlos an die Original heran!