Dark Mountain Echo

Das Hamburger Ein-Mann-Projekt „Dark Mountain Echo“ ist ein Ableger der wunderbaren „Monographic“ (die nebenbei an einem neuen Album arbeiten). Die Musik erinnert nicht zuletzt wegen der Stimme an die Hagener Band „Blue Angel Lounge“. Die Stücke klingen in ihrer Vielfalt wie deren letztes Album. Dunkle Akustikgitarren Lieder wechseln mit Neopsychedelic ab. Über allem hängt eine an Nico erinnernde Melancholie.