The BV’s – Cartography

Lieblingsbandalarm!
„The BV’s“ – ein brtisch-deutsches Duo aus Augsburg – ist mit einigem Abstand zu vielen Bands und Releases der letzten Jahre so ziemlich das Beste was im C86 inspiriertem Feld aus Jangle Pop, Lo-Fi, Shoegaze und Indie erschienen ist. Nach dem herausragendem Debutalbum „speaking from a distance“ folgt nun der zweite Langspieler „cartography“, erneut veröffentlicht auf dem deutschen Indie Pop Liebhaberlabel Kleine Untergrund Schallplatten. Ähnlich dem Vorgänger, ist es erstaunlich, in welcher Dichte hier feinste ungeschliffene verhallte Pop-Perlen aneinandergereiht werden und dabei mit großer Abwechselung und Spielfreude ein tolles Hörvergnügen mit hohem Funfaktor und Unterhaltungswert geschaffen wird!

(mf)