Soft Riot

Neues von dem umtriebigen Wahl-Schotten „Soft Riot“: Das aktuelle Album ist in Arbeit. Ich konnte es schon hören und kann voller Freude berichten, dass es das letzte „the outsider in the mirrors“ von 2018 in den Schatten stellt. Die Musik ist noch immer 80er Synth Pop mit schrill-greller Attitüde – musikalisch wie ästhetisch. Hier leben die 80er fort, als ob es keine 3 Jahrzehnte seither gegeben hätte.
Zudem steht eine Tour im Spätsommer an, auf der „Soft Riot“ das neue Album hoffentlich nicht nur präsentieren, sondern auch dabei haben wird. Neue Videos oder Tracks sind online noch nicht verfügbar. Die folgen schnellstmöglich.

(vk)