Lisfrank – Man Mask

1982 brachte Lisfrank aka Fulvio Guidarelli eine 12″ heraus (die erneuten musikalischen Gehversuche 2014 lasse ich einmal außer Acht). Die vier Stücke sind poppiger, minimaler Synth Pop. Die Stücke – vor allem „it’s life“ – sind mitreißend und tanzbar. Leider macht das die Ep inzwischen ziemlich teuer. 2009 erschien auf Anna Logue Records eine Zusammenstellung mit 7″, die auch 2 Stücke der Ep beinhaltet. Allerdings sind brauchbare Exemplare davon ebenfalls recht hochpreisig. Da sei hiermit zu einer Neuauflage aufgerufen! Gerne auch der originalen Ep.

(vk)