Forever Amber – The Love Cycle

Manche Bands erleiden ein tragisches Schicksal. So auch die britische Band „Forever Amber“, die nur ein Album veröffentlichte. Aus Mangel an Mitteln taten sie das in Eigenregie im Jahre 1969. Laut Discogs gab es nur 99 Exemplare – um Steuern zu sparen. Kurz nach Release kam der Split. Seither entwickelte „the love cycle“ einen legendären Ruf unter Fans britischer 60er Psychedelic. Das Original wird gerne gut vierstellig gehandelt. Bei Discogs wurde ein Exemplar für über 5.000 Euro verkauft. Es gab diverse inoffizielle Wiederveröffentlichungen. Aber es sollte bis 2007 dauern, bis es zu einer ersten regulären Wiederveröffentlichung kam. Die ist aber inzwischen auch schon recht hochpreisig. Daher dürfen sich nun Fans dieser legendären Platte freuen: Soeben ist auf Guerssen eine aktuelle Version des Albums erschienen.

(vk)