Hipnosis – Droid

Die Italo Band „Hipnosis“ oder auch „Hypnosis“ ist nicht nur wegen ihrer gelungenen Cover Version des Vangelis Klassikers „pulstar“ interessant. Auch das Drumherum ist spannend: So mischten laut Discogs bei dem Projekt Mitlgieder von „Koto“ und „Kirlian Camera“ mit.
1984 erschien ein selbstbetiteltes Album mit 9 Tracks, das die meisten einzeln als EP erschienenen Stücke umfasst. Von daher eine lohnende Investition, zumal die Platte bisher noch nicht teuer ist.
Die EP „droid“ erschien 1987 und findet sich nicht auf dem Album. Gerade der Titel-Track ist aber wunderbar. Tipp!

(vk)