Dancing Strangers – Dancing Strangers

Aus Tijuana, Mexico stammt das Duo „Dancing Strangers“. Obwohl seit mindestens 2012 aktiv, sind die beiden mit ihrem zunächst gewöhnlichen Postpunk wenig in Erscheinung getreten. Wie aus dem Nichts kündigt das belgische Label Red Maze – bekannt durch seine feinen „my precious!„-Sampler – eine neue EP von „Dancing Strangers“ an. Der erste Song davon ist wirklich gelungen. „passion“ verbindet Altbekanntes aus Postpunk, Wave, Minimal u.a. zu etwas interessant Neuem. Wenn der Rest der EP das Niveau halten kann, was der eine Song verspricht, wird das ein großes Release.

(vk)