Martin Matiske – からくり人形

Seit etwa 20 Jahren ist der deutsche Producer Martin Matiske aktiv und bekannt für seine 80er-lastigen Tracks. In diesem Jahr erschien bereits auf Bordello A Parigi die neue EP „melodic motion„: Italo meets 80s Synthpop und das Ganze in ausgesprochen tanzbar. Ende November hat er mit dem neuen Mini Album nachgelegt. Das erinnert mehr an Detroit Acts wie „Dopplereffekt„. Das macht es aber eigentlich nur spannender.

(vk)