Mamoré – Meine Liebe Nicht EP

Das Duo „Mamoré“ kommt aus Jena und hat im November seine Debüt EP „meine liebe nicht“ veröffentlicht. Drei Tracks und zwei Remixe umfasst sie. Das covert deutet es mit seiner Miami Vice Ästhetik bereits an: Hier geht es um die 80er. Und zwar um die Neue Deutsche Welle. Das nennt man dann wohl Neo-NDW? Eine der Stimmen bewegt sich gefährlich nahe an der von Heinz Rudolf Kunze(!). Dabei sind die Stücke der beiden so charmant mitreißend, dass man ihnen auch das nicht übel nehmen kann. Gute Laune ist hier jedenfalls garantiert.

(vk)