Aguaturbia

Südamerikanische Psychedelic hat ja immer seinen speziellen Rezi. „Aguaturbia“ kamen aus Chile und spielten einen deutlich von „Jefferson Airplane“ beeinflussten Psych Pop (sicher nicht ohne Grund haben sie deren „somebody to love“ gecovert). Nun sind die beiden begehrten und vergriffenen Alben von 1970 wieder erschienen – und das schick aufgemacht und als sehr gute Pressungen. (Bitte nicht von dem zugegebenermaßen ganz schlimmen Coverartwork abschrecken lassen!)