Besser spät als nie: Tess Parks & Anton Newcombe

Diese Platte kenn ich schon eine Weile, aber beim Reinhören konnte sie mich nicht überzeugen. Nun saß ich letztens in einer Kneipe, wo genau dieses Album durchlief. Und dann funktionierte es auf einmal. Anton Newcombe, Kopf der Psych Band „Brian Jonestown Massacre“, ist da nicht zu verleugnen. So meint man seine Band etwas reduzierter mit Frauengesang zu hören. Und das erinnert dann wieder an „Mazzy Star“.