Linea Aspera – Preservation Bias

„Neues“ von „Linea Aspera“, dem beinahe schon legendären Cold Wave/Minimal Vorgängerprojekt von „Keluar“ und Zoé Zanias: Ende Juni erscheint auf Dark Entries eine Zusammenstellung mit Raritäten. Gerne sind Raritäten-Compilations ja eine üble Resteverwertung. Anders bei „Preservation Bias“. Das Album enthält ausschließlich bereits erschienene und teils sehr gesuchte Stücke. Im Einzelnen sind das die Tour Kassette „II“, vier Stücke von der limitierten, selbstitelten Kassetten EP von 2012 und ein Song von der Desire-Compilation „And You Will Find Them In The Basement“. Eine wirklich prima Platte, die einen „Linear Aspera“ wieder schmerzlich vermissen lässt.

(vk)