The Damned – Black Is The Night (The Definitive Anthology)

Britische Punk Legend „The Damned“ bedürfen sicherlich keiner weiteren Vorstellung. Schon die Mitglieder David Vanian und Captain Sensible kennt jede/r, die/der sich mit Punk auseinandergesetzt hat. Nach über 40 Jahren ist es wohl mal (wieder) Zeit eine ordentliche Zusammenstellung unters Volk zu bringen. Und was für eine: „black is the night“ umfasst ganze 39 Songs aus allen Phasen der Bandgeschichte und erstreckt sich wahlweise über zwei CDs oder vier LPs. Es ist alles dabei von den großen frühen Hits wie „new rose“ und „neat, neat, neat“ über ihr Cover des Songs „eloise“ bis hin zu einem brandneuen Song.
Hier gibt es feinsten 70er Punk und 80er Punkrock auf die Ohren. Eigentlich sollte diese Zusammenstellung Pflicht für alle sein, die noch nichts von „The Damned“ besitzen.

(vk)