Virgin Tears – The Beauty Of Broken People

Hoppla, sehr nice! Virgin Tears sind ein Duo aus Hamburg und lassen aufhorchen mit ihrer ersten Veröffentlichung. Die „the beauty of broken people“ EP gefällt mit vier tanzbaren und eher minimal arrangierten Songs, die sich zudem mit schönen Melodien im Ohr festsetzen… Nachdem das ganze bereits seit August als digitale Veröffentlichung zu haben ist, wird es nun in Kürze auch ein Vinyl Release geben! Sehr gut! Wer an Bands wie „Schonwald“, „Linea Aspera“ und „Lebanon Hanover“ gefallen findet, dürfte auch mit „Virgin Tears“ seine Freude haben…

(mf)