Static Means / Dividing Lines Split 7″

Leipzig – Punk – WGT – Gothic Pogo: Eine scheinbar untrennbare Einheit. Und seit ein paar Jahren immer mit dabei: Die „Dividing Lines“. Zusammen mit der ebenfalls Leipziger Band „Static Means“ teilen sie sich gerade frisch eine 7″. Zwei Bands, zwei Seiten, je zwei Songs. Genug Schlagworte: Die Musik beider Bands ist eine Mischung von Punk, Wave, Deathrock und Postpunk. „Static Means“ bewegen sich dabei etwas näher am Post Punk, „Dividing Lines“ näher am Deathrock. Gerade die mir bislang nicht bekannten „Static Means“ sind eine echte Überraschung. Druckvoll rumpeln sie vor sich hin. Nicht, dass die „Dividing Lines“ das nicht auch könnten. Aber auf dieser 7″ haben sie sich vor allem bei dem zweiten Stück „decision“ dazu entschieden, eher eine Art Ballade zu spielen.
Für Freunde des Genres Pflicht.

(vk)