Pseudo Elektronixx – Neonstadt

Die Band „Pseudo Elektronixx“ war Anfang der 80er aktiv und spielte eine eigene DIY Version von NDW meets Minimal meets Punk. Damals veröffentlichten sie nur eine LP und einige Tapes. Mit dabei waren Hits wie „ute, ach ute„, „lambarene (me and dr. schweitzer)“ und „der große zampano„, die das Label WSDP letztes Jahr auf der Ep „lambarene“ wiederveröffentlichte. Wie kaum anders zu erwarten, ist die längst vergriffen und wird bei Discogs für 100 Euro gehandelt.
Nun schiebt WSDP zum Ende des Jahres eine weitere 4-Track Ep der Band nach. „neonstadt“ wird ausschließlich unbekanntes und unveröffentliches Material enthalten. Auch hier empfiehlt sich wohl schnelles Zuschlagen.

(vk)